Commerz Direktservice „rockt“ die ComGames 14.07.2017

Die ComGames, die „Olympiade“ der Commerzbank, findet alle zwei Jahre statt. Im Juni fanden sich 700 Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland in Hamburg zusammen, um sich konzernintern in den acht Sportarten Beach-Volleyball, Bowling, Crosslauf, Fußball für Damen und Herren, Rudern, Schwimmen und Stand-Up-Paddling zu messen. Ob am Wasser, im Wasser, im Wald oder klassisch auf dem Rasen – für jeden Geschmack war etwas dabei. Da läuft der Vorstand aus Frankfurt mit dem Privatkundenberater aus München quer durch den Volkspark Hamburg, und auf der Alster liefern sich die Ruderboote heiße Schlachten.

19 Kolleginnen und Kollegen des Kundencenter konnten, zum Teil nach vorausgegangenen Qualifikationen, in die Hansestadt reisen, um sich in vier verschiedenen Disziplinen mit Kollegen der Bank zu messen. Die Stimmung war super, das Wetter perfekt und die Kollegen hochmotiviert, Medaillen zu gewinnen und Pokale einzuheimsen.

Nach einem netten ComTogether am Freitagabend im C2T, ging es am Samstag zu den Wettkämpfen. Der Medaillenspiegel unserer Commerz Direktservice-Sportler kann sich sehen lassen: Platz 3 aller teilgenommenen Betriebssportgemeinschaften. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Und hier die Erfolge im Einzelnen:

Das Team Bowling CDS 1 mit Elvira, Günter, Frank und Henning holt den  1. Platz und bringt den Pokal nach Duisburg. Ebenfalls Gold gab es für den Kollegen Frank in der Wertung für die beste 4-er Serie und Henning holt sich hier auch nochmal Bronze.

Im Crosslauf verdient sich Kollegin Marion ihre Goldmedaille in ihrer Altersklasse und holt sich noch Bronze für die Gesamtwertung bei den Frauen.  Das gesamte CDS Crosslauf Team belegt insgesamt den 5. Platz von allen BSG’en.

Auch unser Schwimm-Team erzielt tolle Ergebnisse:  Britta holt sich gleich 2 x Mal Gold in ihrer Altersklasse für die Disziplinen 50m Schmetterling und 50m Rücken und 1 x mal Silber in der Gesamtwertung Frauen über 50m Rücken.
Christina erreicht Silber in ihrer Altersklasse für die Disziplin 50m Rücken. Sandra macht auch einen 2. Platz in ihrer Altersklasse in der 50m Schmetterling Disziplin und nimmt ihre Silbermedaille mit nach Hause.

Unsere Kolleginnen und Kollegen machen nicht nur einen guten Job im Kundencenter, sondern zeigten sich auch sportlich von ihrer besten Seite. Dies wurde mit allen anderen Kolleginnen und Kollegen anschließend gebührend im Maritimen Museum mit guter Live-Musik, DJ und dem Ina Shanty Chor gefeiert. An dieser Stelle ein großes Lob an die BSG Hamburg, die eine tolle Organisation und ein Event mit einmaligem Erlebnischarakter auf die Beine gestellt hat.