Commerz Direktservice ist „Familienfreundliches Unternehmen“ 27.04.2018

Das „Bündnis für Familie Duisburg“ zeichnete das Kundencenter der Commerzbank für seine familienfreundliche Ausrichtung aus.

Die Stadt, der Unternehmerverband und die IHK, die gemeinsam das „Bündnis für Familie Duisburg“ bilden, haben die Commerz Direktservice GmbH (CDS) für ihr umfassendes Paket an Mitarbeiter-Leistungen ausgezeichnet. „Mit Unterstützung starker Partner verbindet das Unternehmen zahlreiche soziale Komponenten zu einem gelungenen familienfreundlichen Gesamtwerk“, erklärte Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, während seiner Laudatio am Unternehmensstandort in Duisburg. „Dabei liegt der Fokus auf Familienförderung, Gesundheitsmanagement und Vergünstigungen genauso wie auf den Arbeitsbedingungen, der Mitarbeiter-Qualifizierung und dem sozialen Engagement.“ Link nahm die Auszeichnung gemeinsam mit Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, und Dr. Stefan Dieztfelbinger, Hauptgeschäftsführer der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer, vor. „Die Commerz Direktservice GmbH bietet seinen Mitarbeitern ein herausragendes, sehr überzeugendes und authentisches Gesamtpaket. Das zeigt: Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftlicher Erfolg schließen sich nicht aus“, betonte Schmitz.

„Herausragendes Gesamtpaket“

Kernpunkte des vom „Bündnis für Familie Duisburg“ geehrten CDS-Modells sind die hohe Arbeitsplatzsicherheit mit unbefristeter Anstellung, die familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeitmodelle, der hohe Anteil von Frauen sowie Frauen und Männern mit Familie in Führungspositionen, bei denen auch Teilzeitmodelle selbstverständlich sind. Über das Programm „Keep in Touch“ bleiben Mitarbeiter in Elternzeit in Kontakt mit Kollegen und internen Entwicklungen. Auch dass der CDS die individuellen Bedürfnisse seiner Mitarbeiter in allen Lebensphasen berücksichtigt, etwa, wenn es um die Pflege Angehöriger geht, überzeugte. Daneben punkteten die Vorteilsprogramme des Commerzbank-Konzerns. Bei der Feier, die von zahlreichen Medienvertretern begleitet wurde, erhielten auch die neuen Räumlichkeiten am Silberpalais großes Lob. Die modern gestalteten Großraumbüros zeigten die „Arbeitswelt der Zukunft“.

Mit dem CDS wurden bisher nur acht Duisburger Unternehmen vom „Bündnis für Familie“ geehrt. Die Auszeichnung bestätigt, dass der CDS zu einem der attraktivsten Arbeitgeber seiner Branche zählt. CDS-Geschäftsführer Stefan Homp sieht das als Ansporn, diesen Weg „konsequent weiterzugehen und dem Thema Familienfreundlichkeit weiterhin die große Aufmerksamkeit zu widmen, die es braucht und verdient“. Andre Kaiser, neben Homp Geschäftsführer des CDS, fügte hinzu: „Nur wenn wir für Mitarbeiter mit Familie flexible und attraktive Lösungen finden, bleiben die Menschen gerne bei uns und entwickeln sich weiter.“